Metabolic Balance

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Metabolic Balance ist eine Diät , bei der versucht wird, das Gleichgewicht des Stoffwechsels wiederherzustellen . Die Teilnehmer an dem Diät -Programm nehmen im Durchschnitt jährlich zwischen 4,5 und 6 Kilogramm ab. Wissenschaftlich ist die Methode umstritten.

Das Unternehmen Metabolic Balance

Dr. Wolf Funfack gründete 2002 die Firma Metabolic Balance in Isen, die heute von seiner Tochter geleitet wird. Der Internist Funfack befasste sich viele Jahre mit Adipositas (Fettleibigkeit) und konzentrierte sich in seiner ärztlichen Laufbahn darauf, mittels gesunder Ernährung Krankheiten zu vermeiden. Er konzentrierte sich dabei vor allem auf Krankheiten, die durch Übergewicht bedingt sind wie z. B. Diabetes mellitus und hohe Blutfettwerte, aber auch auf Patienten mit verstärktem Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall . Gemeinsam mit seiner Frau, einer Heilpraktikerin und deren Schwester, einer Ernährungswissenschaftlerin, entwickelte er ein Konzept, bei dem auf Basis individueller Patientendaten ein speziell abgestimmter Ernährungsplan entwickelt wurde.

Metabolic Balance in der Praxis

Ausgangspunkt ist die Datenanalyse der am Programm teilnehmenden Personen. Ihre Angaben über bevorzugte Nahrungsmittel, Krankheiten, Unverträglichkeiten und Blutwerte werden durch ein speziell entwickeltes und vom Unternehmen geheim gehaltenes Computerprogramm ausgewertet. Dadurch kann ermittelt werden, welche Nährstoffe dem Körper fehlen. Anschließend wird ein vierstufiges Ernährungs-Programm erstellt, das auf dieser Computer-Analyse basiert. Die sogenannte strenge Phase dauert mehrere Wochen und es wird darauf geachtet, dass der Teilnehmer kaum Kohlenhydrate und Fett , dafür aber regelmäßig Eiweiß zu sich nimmt. Die Teilnehmer werden über den gesamten Zeitraum von Beratern betreut. Die Kosten für das Gesamtprogramm betragen ca. 350Euro.

Wer bietet Metabolic-Balance an?

Oftmals kann man sich bei Ärzten, Ernährungsberatern oder Heilpraktikern für das Programm anmelden und sich auch von diesen betreuen lassen. Das Unternehmen bildet selbst Personen (auch ohne medizinischen oder ernährungswissenschaftlichen Hintergrund) zum Metabolic Balance- Coach aus. Inzwischen ist auch eine Online-Teilnahme möglich.

Positive und negative Aspekte

Kritische Stimmen bemängeln das fehlende wissenschaftliche Fundament der Computer-Auswertung sowie die geringe Aussagefähigkeit eines einmaligen Bluttests. Desweitern wird beanstandet, dass sich quasi jeder zum Berater ausbilden lassen kann. Allerdings ist die Effektivität der Gewichtsreduktion mittels der Zusammenstellung von Lebensmitteln mit niedrigem glykämischem Index durchaus nachweisbar und kann daher bei Übergewicht und den damit verbundenen Krankheiten als wirkungsvolle Therapiemaßnahme betrachtet werden.

Die Inhalte dieses Artikels wurden von medizinischen Laien verfasst und dienen ausschließlich der allgemeinen unverbindlichen Vorabinformation. Sie stellen keine Beratung oder Empfehlung bezüglich Medikamente, Diagnose- oder Therapieverfahren dar. GoYellow und die Verfasser übernehmen keine Gewähr für deren Vollständigkeit und wissenschaftliche Korrektheit bzw. Genauigkeit und Aktualität. Sie sind nicht dazu geeignet und bestimmt, die professionelle persönliche Diagnose, Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker zu ersetzen. Bitte verwenden Sie die Inhalte auf keinen Fall zur Eigendiagnose bzw. Eigenmedikation. Suchen Sie bei Beschwerden oder Symptomen immer unverzüglich einen Arzt auf!
FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.