Schwerpunkte und Leistungen

Öffnungszeiten

Termin nach Terminvereinbarung.

Produkte

RECHTSSCHUTZ

Recht ist teuer. Erst recht ohne Rechtsschutzversicherung.

Eine Rechtsschutzversicherung ist anzuraten, damit Sie sich bei einem Rechtsstreit nicht finanziell übernehmen oder deshalb klein beigeben müssen.

Für die D.A.S. geht Rechtsschutz über den Kostenschutz hinaus. Wir lassen Sie mit keinem Rechtsproblem allein. Schon im Vorfeld helfen wir Ihnen und leiten Sie so durch den Paragrafen-Dschungel:

- mit unserer Online-Hilfe, einer umfangreichen juristischen Datenbank

- mit dem D.A.S. Anwaltstelefon, einer telefonischen Erstberatung durch Fachanwälte oder auf das Rechtsgebiet spezialisierte Anwälte

- Anwaltsempfehlung aus unserem Netzwerk, auch bei nicht versicherten Rechtsfällen (ohne Kostenübernahme)


- Kostenschutz durch alle Instanzen

Damit Sie genau den Rechtsschutz bekommen, den Sie persönlich brauchen, haben Sie beim D.A.S.-Rechtsschutz die Möglichkeit, verschiedene Rechtsschutz-Bausteine zu kombinieren:

PRIVAT / BERUF / WOHNEN / VERKEHR

Im PRIVAT-Baustein haben Sie außerdem exklusiv zwei weitere Ergänzungsmöglichkeiten:

- Rechtsschutz für Unterhaltssachen
- Rechtsschutz in Ehesachen

Interessiert am neuen Rechtsschutz?

Der D.A.S. Rechtsschutz hilft Ihnen, Ihr Recht durchzusetzen.

Fordern Sie per email unverbindlich weitere Informationen an. Ihre Anfrage wird innerhalb eines Werktages beantwortet.

Aktuelles

Krankenzusatzversicherungen

DKV klarer Testsieger bei kombinierten Pflegezusatzprodukten

Focus Money

Deutlicher geht es nicht: „Über alle Altersgruppen hinweg betrachtet, zeigt die DKV das beste Preis-Leistungs-Verhältnis“. So fasst Projektleiter Sebastian Ewy die Testergebnisse des Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) zusammen, das im Auftrag von Focus Money kombinierte Pflegeprodukte genau unter die Lupe genommen hat.

Welche privaten Versicherungen füllen die Finanzlücke zur gesetzlichen Pflegeversicherung auf? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Finanzmagazin Focus Money in einer dreiteiligen Serie. Teil 2 in Heft 30 vom 17.7.2013 widmet sich der Kombination aus geförderten und ungeförderten Pflegezusatztarifen.

Egal ob die Versicherten 18, 30, 40, 50 oder 60 Jahre alt sind, die DKV belegt immer den ersten Platz und erhielt als einzige Versicherung die Traumnote „sehr gut“. Bereits mit einer Eigenleistung von 15,58 Euro pro Monat kann ein bei Vertragsabschluss 18-Jähriger im Fall einer stationären Betreuung eine monatliche Summe von 3019,14 Euro abrufen. Zusammen mit den Leistungen der gesetzlichen Pflegepflichtversicherung also genug, um die Kosten des Heimes bezahlen zu können. Wieder einmal ein Beweis mehr, wie sinnvoll die Kombination aus KombiMed Förderpflege Tarif KFP und KombiMed Pflege Tarif KPET ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Bewertungen für D.A.S. Agentur Markus L. Tietz

Leider liegen uns noch keine Bewertungen vor. Schreiben Sie die erste Bewertung!

D.A.S. Agentur Markus L. Tietz

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

D.A.S. Agentur Markus L. Tietz in Velbert ist in der Branche Versicherungen tätig.