1 Bewertung für ASA Event GmbH

golocal User

wiederich

Phantom der Oper in der Rheingoldhalle Mainz es können immer wieder Fehler passieren, nur sollte man dazu stehen und diese wieder gut machen. Sich aus diesen Fehlern rausreden und seinem Vertragspart...
Phantom der Oper in der Rheingoldhalle Mainz es können immer wieder Fehler passieren, nur sollte man dazu stehen und diese wieder gut machen. Sich aus diesen Fehlern rausreden und seinem Vertragspartner, vor werfen er sei zu spät gekommen , wo bei der Einlass erst um nach 19 Uhr geöffnet wurde ist eher unverschämt. ich hatte 2 VIP Tickets für 262,68 € bestellt und bekommen habe ich das niedrigste was es gibt, nicht mal die Sitzplätze waren VIP, es waren ganz normale Stühle!! Den Email verkehr füge ich bei !!!! _____________________________________________________________ Email Verkehr!!!!!! ________________________________________________________ Sehr geehrter Herr xxxxxx, ich habe für das Phantom der Oper VIP-Karten gekauft, die Aufführung war in der Rheingold Halle in Mainz. Die Karten finden sie im Anhang. Leider Hatte diese Karten mit eine VIP Behandlung nichts zu tun. Es gab keine Begrüßung oder Ähnliches , es gab auch keine Führung hinter die Bühne oder Gespräche mit den Darstellern, so wie es bei Eventim Beschrieben war. Dazu kommt das wir direkt vor der Bühne saßen und nur die Hälfte sehen konnten, siehe Foto. Da diese Karten ein besonderes Geschenk für meine frau sein sollte ist dieses natürlich mehr als peinlich für mich gewesen! Ich habe schon sehr viele Aufführungen besucht und auch schon viele verschiedene Aufführung Häuser gesehen, ich kenne auch dem entsprechend die Preise! Für das wir gestern erhalten haben ist der Preis viel zu hoch für die se Aufführung. Schon alleine weil es sich um keine VIP Behandlung handelte. Ein Betrag von 20€ bis 30€ wäre hier angemessen gewesen, auf keinen Fall mehr. Da auch die Qualität der Aufführung eher ausreichend bis mangelhaft was. Das Orchester war das einzig Gute. Daher hätte ich gerne, das Eintrittspreis zurück erstattet. Mit freundlichem Gruß ______________________________________________________________ Sehr geehrter Herr XXXXXXX, ich möchte mich noch einmal in Erinnerung bringen. Auf Grund meiner Beschwerde, da ich von Ihnen noch nichts gehört habe. Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen das ich dieses nicht im Sande verlaufen lasse, notfalls werde ich mein Recht gerichtlich einklagen! Mit freundlichem Gruß ________________________________________________________ Sehr geehrter Herr Rentel, vielen Dank für Ihre Mails. Gerne nehmen wir Ihre konkrete und fundierte Kritik entgegen, um eine positive Weiterentwicklung der Produktion zu gewährleisten. Nach Rücksprache mit unserer Tourneeleitung, die am besagten Abend vor Ort war, hat die VIP-Führung wie auf Ihren Tickets angegeben, um 18:30 Uhr stattgefunden. Wie auf unserer Homepage angegeben, können wir nur bei pünktlichem Erscheinen für alle VIP-Leistungen garantieren. Ebenfalls hat die Tourneeleitung an diesem Tag keine Reklamation erhalten. Hätten wir am 03.01.2017 Ihre Kritik erhalten, hätten wir die Sachlage sofort prüfen können, Ihnen die weiteren VIP-Leistungen nachgereichen und Ihnen einen anderen Sitzplatz anbieten können. Wir bedauern sehr, dass Ihnen die Veranstaltung und das VIP-Arrangement nicht gefallen hat und verbleiben Mit freundlichen Grüßen - ASA-Team - ______________________________________________________________ Sehr geehrter Herr XXXXXXXX, Ihre mail auf Grund der Pünktlichkeit ist schon etwas Unverschämt! Ich war mit meiner Frau Pünktlich um 18 Uhr vor Ort. Wir haben an dem Einlass gestanden und dieser war um 18 Uhr noch verschlossen ,und der Türsteher hat uns weggeschickt durch Handzeichen mit dem Zeigefinger zur Uhr gezeigt. Daraufhin sind wir in das Restaurant neben angegangen, auch um 18:30 war dieser noch verschlossen. Der Einlass wurde erst um 19:00 Uhr geöffnet. Ich habe die Karten bei Eventim gekauft und die dortigen Informationen eingehalten. Es war auch vor Ort von keine Tourenleitung zu erkennen, mir konnte auch vor Ort keiner Auskunft geben. Zu den Sitzplatzangebot : es waren keine Plätze zu erkennen die einem VIP Preis gerechtfertigt hätte. Also welchen Sitzplatz hätten sie uns da anbieten können. Eine VIP Behandlung sieht für mich schon etwas anders aus! Ich kann nur sagen das ich nicht der einzige Besucher war, der enttäuscht war. Wenn mir vor Ort ein verantwortlicher genannt worden wäre, hätte ich mich ´mit 100% Sicherheit beschwert und hätte mir sofort das Geld wieder geben lassen. Aber da niemand vor Ort zu erkennen war habe ich mich sofort am 4.01.2017 beschwert. Und selbst da wurde ich erst mal von Eventim zu Ihnen geschickt. Da ich von Ihnen hier Keine Einsicht sehen kann, Sie sich hier versuchen rauszureden obwohl keine Einlass um 18:30 war, auch keine Tourenleitung zu erkennen war, oder mindestens mal ein Sammelpunkt für VIP Gäste, Sie damit Ihrer Pflicht und den damit eingegangenen Vertrag nicht erfüllt haben, Sind Sie somit schadensersatzpflichtig. Ich fordere Sie Hiermit auf den Betrag von 262,68€ bis zum 27.01.2017 zurückzuzahlen, sollte diese Frist fruchtlos verstreichen, werde ich bei dem zuständigen Gericht Klage einreichen. Mit freundlichen Gruß Rentel
Bewertung auf golocal.de von wiederich am Mo 16.01.2017 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Die Bewertungen wurden bereitgestellt von golocal

ASA Event GmbH

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Das könnte Sie auch interessieren

ASA Event GmbH in Bietigheim Gemeinde Bietigheim Bissingen ist in der Branche Veranstaltungen und Events tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von ASA Event GmbH, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.