Bewertungen für Pommerenke Katzenpension

Bitte keine Katzen mehr in der Pension abgeben!!! Mein Kater hat Epilepsie und mir wurde zugesichert, dass er sein Medikament morgens und abends bekommt. Am Dienstag bekam ich einen Anruf von Frau P...
Bitte keine Katzen mehr in der Pension abgeben!!! Mein Kater hat Epilepsie und mir wurde zugesichert, dass er sein Medikament morgens und abends bekommt. Am Dienstag bekam ich einen Anruf von Frau Pommerenke, dass mein Kater Anfälle bekommt. Sie hat mir dann zugesichert, dass sie einen Tierarzt anrufen wird. Am Donnerstag rief sie mich wieder an und meinte, dass der Kater nur noch Anfälle bekommt, obwohl sie ihm die Medikamente gibt. Ich forderte sie dann auf, einen Tierarzt anzurufen. Sie meinte dann, dass es keinen Tierarzt in der Nähe gibt. Meinen Tierarzt hatte sie nicht erreicht. Später erhielt ich dann einen Anruf, dass mein Kater vom Tierarzt abgeholt worden ist. Der Tierarzt teilte mir dann mit, dass mein Kater sein Medikament gar nicht bekommen hat und in einem sehr schlechten Zustand ist. Wahrscheinlich war Frau Pommerenke überfordert. Sie hätte aber meinen Kater dann auch nicht aufnehmen dürfen. Frau Pommerenke ist um die 90 Jahre alt. Dieses Handeln dieser Frau kann ich nicht nachvollziehen und hoffe, dass sie keine Katzen mehr aufnehmen darf!
Bewertung auf golocal.de von Mel Tec am Sun 29.07.2018 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Pommerenke Katzenpension

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Gut bewertete Unternehmen in der Nähe für Tierpension

Das könnte Sie auch interessieren

Pommerenke Katzenpension in Hamburg ist in der Branche Tierpension tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Pommerenke Katzenpension, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.