Ist das Ihr Eintrag? Eintrag verbessern
003 275 / 027 225 460
003 275 / 027 225 461 60

Öffnungszeiten

Mo 

10:00 -  

22:00  

Di 

07:00 -  

22:00  

Mi 

10:00 -  

22:00  

Do 

08:00 -  

22:00  

Fr 

10:00 -  

22:00  

Sa 

09:00 -  

22:00  

So 

09:00 -  

22:00  

Öffnungszeiten mit freundlicher Genehmigung von
nach oben

1 Bewertung für Johannisbad Betriebs GmbH


Das Johannisbad befindet sich etwas abseits des Innenstadtkerns direkt am Ufer der Zwickauer Mulde. Zu Fuß sind es aus dem Stadtzentrum etwa 10 Minuten zu laufen, aber der Nahverkehr hält in der Nähe..
Das Johannisbad befindet sich etwas abseits des Innenstadtkerns direkt am Ufer der Zwickauer Mulde. Zu Fuß sind es aus dem Stadtzentrum etwa 10 Minuten zu laufen, aber der Nahverkehr hält in der Nähe am Neumarkt, 3 Minuten bis zum Bad. Außerdem steht in unmittelbarer Nähe ein kostenpflichtiger Parkplatz für motorisierte Besucher zur Verfügung. Badbesucher bezahlen übrigens nur symbolische 50 Cent für das Parken , egal, wie lange sie im Bad bleiben. 1869 eröffnete der Zwickauer Arzt Dr. Schlobig an gleicher Stelle eine private Bade- und Heilanstalt, das eigentlich und heute noch erhaltene Johannisbad kam 1904 hinzu. Die Wirren zweier Weltkriege überstand die Anlage relativ unbeschadet. Die Klinikgebäude wurden zwar irgendwann abgerissen, das im Jugendstil erbaute Bad überdauerte aber die Zeiten. Dies allerdings mehr schlecht als recht, denn in den Jahren des real existierenden Sozialismus war nie genug Geld und/oder Baumaterial übrig, um die Anlage vernünftig in Schuss zu halten. Folgerichtig kam es 1991 zur Schließung, zu groß waren die Baumängel geworden, ein sicherer Badebetrieb war nicht mehr gewährleistet. Es ist den Bürgern von Zwickau und ihrer Stadtverwaltung zu danken, dass dieses Baudenkmal nicht dem endgültigen Verfall preis gegeben wurde, sondern ab 1997 eine umfassende und grundhafte Rekonstruktion beginnen konnte. Großzügige Förderung durch die Europäische Union ermöglichte die Planungs- und Bauarbeiten, was herauskam, kann sich sehen lassen ! Im alten Glanze und historisch denkmalsgerecht von zahlreichen Gewerken wiedererrichtet fand im Mai 2000 die Neueröffnung statt. Das Haus bietet heutzutage die Schwimmhalle unter der hohen Kuppel mit etwa 200 qm Wasserfläche an, außerdem einen Saunabereich mit mehreren Saunen, einem Außenpool und einer "Schneekammer" für die außergewöhnliche Abkühlung nach dem Saunagang., zudem eine kleine Sauna-Bar. Ein Mehrzweckraum für Veranstaltungen bis 50 Personen, auch für private Feiern zu mieten, sowie das von außerhalb zugängliche "Schnitzelparadies" runden den Komplex für Badegäste und Feierwillige ab. Die Preise bewegen sich zwischen 4,50 als Grundtarif für 2 Stunden Schwimmbad bis 12 Euro für die Tageskarte. Kinder erhalten natürlich ermäßigte Tickets. Sauna kostet ab 9 Euro für drei Stunden, Tageskarte hier ebenfalls 12 Euro. Für diejenigen, die häufiger ins Johannisbad kommen, gibt es eine separate Rabattstaffel. Wer Zwickau besucht und in der Umgebung der "guten alten Zeit" baden oder saunieren möchte, der ist im Johannisbad bestens aufgehoben. P.S. Diesen Bericht hatte ich fälschlicherweise unter "Strandbad Planitz" eingestellt, jetzt an der richtigen Stelle.
Bewertung auf golocal.de von Konzentrat am Mo 26.01.2015
Bewertung von golocal lesen Problem melden

Die Bewertungen wurden bereitgestellt von golocal



Johannisbad Betriebs GmbH

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?


In Zusammenarbeit mit

nach oben

Bilder von Nutzern


nach oben

Johannisbad Betriebs GmbH in Zwickau ist in der Branche Schwimmbäder tätig.

Passendes in der Region


Verwandte Branchen


Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Johannisbad Betriebs GmbH, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.