Ist das Ihr Eintrag? Eintrag verbessern

16 Bewertungen | Jetzt bewerten

Admiral Nelson, Pannekoekschip


Restaurants und Gaststätten, Ausflugslokale

Schlachte Anleger 1, 28195 Bremen

Pfannkuchen, Piratenschiff, Schiff

004 221 / 036 249 498 64
004 221 / 036 249 493 64
E-Mail senden

Schwerpunkte und Leistungen im Überblick:

  • Restaurant
  • Gastronomie
  • Firmenessen
  • Kuchen
  • Betriebsfeier
  • Kindergeburtstage

Öffnungszeiten

Mi 

12:00 - 21:00  

 

Do 

12:00 - 21:00  

 

Fr 

12:00 - 22:00  

 

Sa 

12:00 - 22:00  

 

So 

12:00 - 21:00  

 

  • Gesellschaftsform: Einzelunternehmen

  • Eigentümer: Guido Meinke & Sarah Bull

  • Gründungsjahr: 2006

  • Mitarbeiter: 8

  • Mitgliedschaften: DeHoGa Bremen

  • Zahlungsarten: Visa / Mastercard / EC-Card / Electronic Cash

nach oben

Leistungen

Die Admiral Nelson ist ein originalgetreuer Nachbau einer Fregatte aus dem 18.Jahrhundert mit 12 Kanonen auf dem Sonnendeck. Hier finden 80 Gäste Platz und im schattigen Admiralsraum weitere 30 Gäste. Bei kühlerem Wetter können im Mittedeck 120 Gäste sitzen und im Unterdeck können die kleinen Gäste in der Kindereckespielen.

Es gibt 100 verschieden Pfannkuchen und ausserdem Suppen, Salat, Eisbecher und Kuchen.

Wir veransalten Kindergeburtstage, Gruppenbewirtung, Feiern aller Art, Grünkohlessen und es gibt einen regelmäßig stattfindenden Tavernenabend.

Die Crew, in pratischer Kleidung, unter Kapitän Guido freut sich auf Ihren Besuch.

Aktuelles

Team

Anfahrt

 

Die Admiral Nelson liegt im Zentrum Bremens, direkt an der Schlacte.

Sind Sie mit Auto unterwegs parken Sie am besten im Presseparkhaus in der Martinistrasse.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Haltestelle Domsheide, Linien 2,3,4,5,6,25,26.


nach oben

16 Bewertungen für Admiral Nelson, Pannekoekschip


Das Essen war sehr lecker mit einer großen Auwahl an verschiedensten Pfannkuchen, von süß bis herzhaft, teilweise auch sehr abgefahren (Javanischer Pfannkuchen) Der Service war freundlich und sonst vo..
Das Essen war sehr lecker mit einer großen Auwahl an verschiedensten Pfannkuchen, von süß bis herzhaft, teilweise auch sehr abgefahren (Javanischer Pfannkuchen) Der Service war freundlich und sonst vollkommen zufrieden stellend. Die Location selbst ist sehr schön alt-maritim im Piratenlook gestaltet.
Bewertung auf golocal.de von cul4dr4 am Do 16.03.2017
Bewertung von golocal lesen Problem melden


Essen sehr lecker und volle Punktzahl! Die Geburtstagsfeier War schrecklich.Schminken dauerte ewig,die Dame War nicht Grad freundlich und verdrehte gegenüber der Gastgeberin die Augen.Kleinen Kindern ..
Essen sehr lecker und volle Punktzahl! Die Geburtstagsfeier War schrecklich.Schminken dauerte ewig,die Dame War nicht Grad freundlich und verdrehte gegenüber der Gastgeberin die Augen.Kleinen Kindern ( Kindergarten Kindern) zu sagen sie sollen ihre Namen auf ihre zettel schreiben finde ich daneben.Die Kinder waren verunsichert.Auch der Ton den Kindern gegenüber war nicht der netteste!!!! Es standen ein Wäscheständer und ein Staubsauger im Partyraum herum,die Musik funktionierte eine ganze weile gar nicht,es tönte Techno Musik aus der Küche die mal wirklich nicht zu einem kindergeburtstag passt.Zudem war die Animation die ersten 1 1/2 Stunden so schlecht,dass sich die Kinder gelangweilt haben.Erst als die Schatzsuche begonnen hat,kam etwas Spaß mit ins Spiel.Die Dame hätte sich vorbereiten müssen,sich verkleiden sollen um von Anfang an Stimmung zu verbreiten.Alle Eltern waren mehr als enttäuscht und keiner von uns zieht auch nur im entferntesten in Erwägung dort noch mal eine Geburtstagsfeier zu planen. Die Dame sollte nicht noch mal für einen Geburtstag eingesetzt werden.Sehr traurig,da es ein großer Tag für das Geburtstags Kind werden sollte. Zu den geschminkten Gesichtern kann man nicht viel sagen ausser schrecklich.Die Kinder sahen aus als hätte man sie verprügelt.Der weg zum Parkhaus war sehr peinlich!!!! Hatte nichts mit Piraten Zutun wenn man Kindern eine blutige Lippe und ein blaues Auge malt !!!!
Bewertung auf golocal.de von Yasemin Sidsaff am Mi 11.05.2016
Bewertung von golocal lesen Problem melden


bestes essen was man auf einem schiff bekommen kann..
bestes essen was man auf einem schiff bekommen kann
Bewertung auf golocal.de von Jonas Scheidt am Do 28.05.2015
Bewertung von golocal lesen Problem melden

weitere Bewertungen anzeigen


Die Bewertungen wurden bereitgestellt von golocal




Admiral Nelson, Pannekoekschip

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?


In Zusammenarbeit mit

nach oben

Bilder von Nutzern


Das könnte Sie auch interessieren

  • Restaurant

    Restaurant erklärt im Themenportal von GoYellow

    Zu den Tipps

  • Gaststätten

    Gaststätten erklärt im Themenportal von GoYellow

    Zu den Tipps


nach oben

Admiral Nelson, Pannekoekschip in Bremen ist in den Branchen Restaurants und Gaststätten und Ausflugslokale tätig. Admiral Nelson, Pannekoekschip wurde im Jahr 2006 gegründet und hat 8 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist ein Einzelunternehmen. Admiral Nelson, Pannekoekschip hat als Eigentümer Guido Meinke & Sarah Bull. Admiral Nelson, Pannekoekschip ist Mitglied bei DeHoGa Bremen. Beim Bezahlen akzeptiert das Unternehmen Visa / Mastercard / EC-Card / Electronic Cash.

Zu diesem Eintrag passende Begriffe:
Essen und Trinken, Weihnachtsfeier, Erlebnisgastronomie, Kinderfreundlich, Salat, Bustouren, Ausflugslokal, Biergärten, Ausflugs-Lokal, Ausflugsrestaurant, Grünkohl, Gruppenbewirtung, Hochstuhl, Hunde erlaubt, Kohl & Pinkel, Martinikirche, Met, Pfannkuchen, Pfannkuchenschiff, Restaurantschiff, Schlachte, Sonnenterasse, Suppe, Tavernenabend, Tideabhängig, Weser, Wickeltisch

Passendes in der Region


Verwandte Branchen

Weitere Branchen anzeigen