Schwerpunkte und Leistungen

Beratung

Coaching

Psychotherapie

Ängste

Paartherapie

Paarberatung

Eheberatung

Panikattacken

Supervision

Angst

Angsttherapie

Trauma

Traumatherapie

Prüfungsangst

Flugangst

Körpertherapie

Gestalttherapie

Körperarbeit

EMDR

Angstbehandlung

Panik

Tanztherapie

Beschreibung

Monika Zweck-Lenske hilft Ihnen weiter, wenn Ihnen seelische Probleme zu schaffen machen. In ihrer Praxis für Psychotherapie in Essen empfängt sie Sie in angenehmer, freundlicher Atmosphäre, damit Sie sich entspannen und öffnen können.  Mit den Methoden der Traumatherapie unterstützt die Diplom-Sozialwissenschaftlerin und Psychotherapeutische Heilpraktikerin Sie dabei, schwere Unfälle und andere belastende Erlebnisse zu verarbeiten. Zum Einsatz kommt insbesondere Somatic Experiencing. Bei der Angsttherapie zeigt sie Ihnen außerdem, wie Sie Ihre Flugangst oder Prüfungsangst in den Griff bekommen können. Darüber hinaus bietet die engagierte Expertin aus Essen Ihnen eine individuelle Eheberatung an, in deren Rahmen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner an Ihrer Beziehung arbeiten können.  Für Monika Zweck-Lenske stehen Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt aller Bemühungen. Sie nimmt sich stets viel Zeit, um den Ursachen Ihrer Probleme auf den Grund zugehen, und lässt nichts unversucht, um Ihnen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.

Bewertungen für Zweck-Lenske Monika Dipl. Sozialwissenschaftlerin

Frau Zweck Lenske ist hochkompetent in dem, was sie tut. Sie arbeitet nachhaltig und umsichtig und schafft es, mich immer wieder zu motivieren und meine Selbstheilungskräfte positiv zu beeinflussen....
Mehr bei jameda

Zweck-Lenske Monika Dipl. Sozialwissenschaftlerin

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Das könnte Sie auch interessieren

Zweck-Lenske Monika Dipl. Sozialwissenschaftlerin in Essen ist in der Branche Psychologen und Psychotherapeuten tätig.

AVM0071455437, DAD0934694683, GP0001098482, Kreative Leibtherapie, Kreative Psychotherapie, Perinatal Trauma, prenatal trauma, Soma, Somatic Experiencing, Traumabehandlung, Unfälle