Öffnungszeiten

MO

00:00 -

00:00

DI

00:00 -

00:00

MI

00:00 -

00:00

DO

00:00 -

00:00

FR

00:00 -

00:00

SA

00:00 -

00:00

SO

00:00 -

00:00

Mit freundlicher Genehmigung von

Bewertungen für ebay Deutschland GmbH

Am 31.07.21 habe ich bei der Verkäuferin Manuela R. Aus Reute einen Canon MX925 Tintenstrahldrucker gekauft, der lt. Anzeigentext zwar gebraucht war, aber einwandfrei funktionieren sollte. Als das Ding dann ankam, lag sogar ein Testausdruck bei, der allerdings im oberen PGBK Testfeld starke Verschiebungen aufwies. Schwarzen Text druckt er nur verschwommen oder doppelt, Farbe mit starken Streifen. Auch ein Fachbetrieb konnte nichts mehr für ihn tun: Druckkopf kaputt. Da sich das Schweinchen stur stellte, schaltete ich den eBay Käuferschutz ein, der nach kurzer Prüfung den Defekt und die falschen Angaben in dem Inserat bestätigte. Ich bekam ein Rücksendeetikett und wurde gebeten, den Drucker zurückzuschicken. Viel zu gutgläubig habe ich das getan. Dann kam der Drucker zurück: Falsche Adresse auf dem Etikett. Ebay entschuldigte sich und stellte ein neues aus. Am 24.09.2021 um 14:55 wurde die Rücksendung zugestellt. Keine zwei Stunden später, um 16:43 desselben Tages erreichte mich bereits die Info, dass eBay „Prüfung ALLER Details“ entschied, dass ich keine Rückerstattung bekommen soll. KEIN Drucker - KEINE Erstattung? Wir reden über einen Kaufvertrag, aus dem eBay Käuferbetrüger eine Spende gemacht haben! Innerhalb von zwei Stunden hat die Verkäuferin den Drucker geprüft, Bilder und eine eidesstattlicher Versicherung eingereicht und die „Fachleute“ von eBay haben das alles geprüft? Die eBay-Betrüger des Käuferschutzprogramms behaupten, die Verkäuferin habe einen Fehler am Gerät nachgewiesen, der vorher nicht bestand und dies per eidesstattlicher Versicherung erklärt. Nun, ich habe per eidesstattlicher Versicherung erklärt, dass ich den Drucker defekt erhalten und im selben Zustand zurück geschickt habe. Komischerweise interessiert dies niemanden! Was genau ist dieser Käuferschutz eigentlich? Schütz er den Käufer vor intakten Geräten und korrekten Verkäufen; garantiert dafür aber, das man betrogen wird? Ich habe die Sache heute der Staatsanwaltschaft übergeben und werde weiter berichten. Bilder und Dokumente folgen!
Bewertung auf golocal.de von GAW am Do. 26.08.2021
Hab Ebay per Kundendienst und per Brief informiert das ein Verkäufer im großem Stil auf seine eigenen Produkte steigert, aber die interessiert das nicht, weil der Verkäufer immer noch weiter steigert. Von fairem Handel kein Spur. Es geht nur ums Geld verdienen.
Bewertung auf golocal.de von Tonerpower@web.de am Mi. 21.07.2021
Mittlerweile ist jeder 2. Kauf ne Enttäuschung, ein Shirt ist sofort kaputt gewesen, ein Kühlschrank wag das Gefrierfach unbrauchbar. Ebay schützt anscheinend nur noch Verkäufer, meine geöffneten Fälle brachten null. Und vor ca u Monaten habe ich bei einem Händler ne Decke gekauft, der hat wohl alle abgezockt am Ende, nur noch negative Bewertungen. Natürlich nie meine Ware erhalten. Langsam fühle ich mich bei ebay als Käufer verarscht. Hauptsache immer mehr Kohle machen aufgrund immer höherer Gebühren....
Bewertung auf golocal.de von Samuel Rafael Guevara Serna am Do. 24.06.2021

ebay Deutschland GmbH

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Bilder von Nutzern

Das könnte Sie auch interessieren

ebay Deutschland GmbH in Kleinmachnow ist in den Branchen Onlineshops und E-Commerce und Auktionshäuser tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von ebay Deutschland GmbH, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.