Öffnungszeiten

Di

09:00 -

17:00

Mi

09:00 -

17:00

Do

09:00 -

19:00

Fr

09:00 -

17:00

Sa

11:00 -

18:00

So

11:00 -

18:00

MO geschlossen

Öffnungszeiten mit freundlicher Genehmigung von

3 Bewertungen für LWL-Museum für Archälogie Westfälisches Landesmuseum

golocal User

Crashy

Wow, die Bewertungen der beiden Vorredner sind top und sehr umfangreich, dennoch möchte ich als Hernerin auch noch etwas dazu beitragen ;-) Das LWL-Museum für Archäologie liegt verkehrstechnisch güns...
Wow, die Bewertungen der beiden Vorredner sind top und sehr umfangreich, dennoch möchte ich als Hernerin auch noch etwas dazu beitragen ;-) Das LWL-Museum für Archäologie liegt verkehrstechnisch günstig mitten in Herne, Autofahrer müssen aber auf die Parkplätze des nahegelegenen City-Centers zurückgreifen, da das Museum leider keine eigenen besitzt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln führt aber nahezu jede Herner Buslinie zum Ziel, und auch die U35 aus Bochum ist im Nu da. Man darf sich auch nicht abschrecken lassen, dass das Museum von außen eher klein wirkt, wovon auch noch ein Großteil vom angeschlossenen Museumscafé belegt wird, denn die Ausstellungsfläche befindet sich unter der Erde und erstreckt sich dort weitläufig, wobei es getrennte Räume für die Dauerausstellung und wechselnde Zusatzausstellungen gibt, die man gegen einen kleinen Aufpreis ebenfalls besuchen kann. Die Wechselausstellungen und die wechselnden Aktionen auf dem Außenareal, derzeit von einem Grabungscamp zum Mitmachen belegt, rechtfertigen immer mal wieder einen Besuch, zumal die Dauerausstellung so groß ist, dass man sie sich ruhig ein 2. und 3. Mal angucken kann, wenn man die Schwerpunkte neu verteilt.
Bewertung auf golocal.de von Crashy am Di 29.11.2016 Bewertung von golocal lesen Problem melden
golocal User

Exlenker

Es ist schon eine zeitlang her, als man hier in Herne im LWL - Museum für Archäologie war und man denkt oft daran, was es so alles mitten im Ruhrgebiet an archäologischen Funden zu sehen gibt. Und l...
Es ist schon eine zeitlang her, als man hier in Herne im LWL - Museum für Archäologie war und man denkt oft daran, was es so alles mitten im Ruhrgebiet an archäologischen Funden zu sehen gibt. Und letztes Jahr im Frühjahr war man auf dem Außengelände des Museums bei Routineuntersuchungen auf erneute Funde gestoßen. Römische Silbermünzen, Scherben von Gefäßen aus dem Mittelalter u.a. Nun wird dort natürlich weitergegraben um Schicht für Schicht bis zu den Spuren der Steinzeit vorzudringen. Und wer Lust hat, dabei ein wenig zu helfen, auf 200 überdachten qm kann jeder nach Anmeldung nun mit Kelle, Pinsel und Zollstock sich an den Ausgrabungen beteiligen. Ein guter Grund, dort demnächst einmal wieder hinzufahren. Mehr zu diese nAusgrabungen und dem Camp unter: www.grabungscamp.lwl.org Der Eintritt für Erw. beträgt 7,-€ eine Familienkarte 15,-€ kinder zahlen 3,60 €. Dann auf zum LWL - Museum nach Herne, mitten im Ruhrgebiet!
Bewertung auf golocal.de von Exlenker am Sa 19.07.2014 Bewertung von golocal lesen Problem melden
golocal User

barthmun

Mit der Bewertung des archäologischen Museums tu ich mich wirklich schwer. Seit Stunden sitze ich und weiß nicht so recht wie ich anfangen soll. Am besten chronologisch. Eintrittspreise Dauerausstell...
Mit der Bewertung des archäologischen Museums tu ich mich wirklich schwer. Seit Stunden sitze ich und weiß nicht so recht wie ich anfangen soll. Am besten chronologisch. Eintrittspreise Dauerausstellung € 3,50 Erwachsene. 2,00 Kinder und Jugendliche Eintrittspreise Sonderausstellung € 6,00 Erwachsene, € 4,00 Kinder und Jugendliche Kombiticket Dauer- und Sonderausstellung € 8,00 Erwachsene € 5,00 Kinder und Jugendliche. Öffnungszeiten Dienstag, Mittwoch, Freitag 9 Uhr bis 17 Uhr Donnerstag 9 Uhr bis 19 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertag 11 Uhr bis 18 Uhr Das Museum, das dem LWL Landschaftsverband Westfalen Lippe angehört wurde am 28. März 2003 eröffnet. Es ist 6.800 Quadratmeter groß, wovon der größte Teil unterirdisch liegt. Es ist natürlich Behinderten gerecht gebaut und hat schon Preise gewonnen. Dieses hypermoderne Gebäude steht in absolut interessantem Gegensatz zu dem, was es "beherbergt". Wir haben uns für das Kombiticket entschieden und sind zuerst einmal in die Dauerausstellung gegangen. 250 000 Jahre Menschheitsgeschichte sind hier abgebildet. Der Rundgang ist chronologisch aufgebaut und überall gibt es eine Art Videogerät, auf dem man mit Hilfe eines Lineals und einer Lupe ein bestimmtes Ereignis einstellen kann und dann wird dazu ein Video abgespielt (siehe Foto). Ob Knochen, Steine, Grabzugaben, hier ist viel zu entdecken. Im Forschungslabor wird gezeigt, mit welchen Methoden gearbeitet wird, um die Lebensumstände erkunden zu können, mit welcher Technik Schädel rekonstruiert werden können (Gesichtsrekonstruktion), DNA Analysen, fast wie ein Kriminallabor und und und Die augenblicklich aktuell Sonderausstellung AufRuhr 1225! Ritter, Burgen und Intrigen, geht auf das 13. Jahrhundert ein und beschreibt Burgen und Schlösser. Sehr interessant fand ich den „Mitmachraum“, Hier konnte man sich als Ritter verkleiden, mit Kettenhemd, Helm und Schwert (siehe Foto), man konnte als Mönch versuchen mit mit einem Federkiel zu schreiben oder sich in ein damaliges Bett legen, auf Tierfell mit Oberbett mit Strohfüllung, daneben das Gewand der Dame des Hauses. Jetzt fragt Ihr Euch, warum es mir so schwer fällt das zu bewerten? Ganz einfach, wir haben uns viel zu wenig Zeit genommen, wir haben kaum die Beschreibungen gelesen und uns ist viel dadurch entgangen. Das Kino haben wir überhaupt nicht besucht. Ich denke, es ist wirklich sinnvoll sich hier einer Führung anzuschließen. Alleine irrt man doch ein wenig hilflos herum. Trotzdem ein gelungener Samstag Nachmittag Die Preise der Führungen findet Ihr auf der Homepage des Museums http://www.lwl-landesmuseum-herne.de/ Es werden auch Führungen für Schulen und Kindergärten angeboten. Veranstaltungen von Kindergeburtstagen und Kreativ Seminare.
Bewertung auf golocal.de von barthmun am Sa 06.11.2010 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Die Bewertungen wurden bereitgestellt von golocal

LWL-Museum für Archälogie Westfälisches Landesmuseum

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Bilder von Nutzern

LWL-Museum für Archälogie Westfälisches Landesmuseum in Herne ist in der Branche Museen tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von LWL-Museum für Archälogie Westfälisches Landesmuseum, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.