Bewertung für Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul

Hallo liebe Leser!!! Heute stelle ich Euch die katholische Kirche St. Peter und Paul („Petruskirche“) in Potsdam, am östichen Ende der Fußgängerzone, Brandenburger Straße, am Bassinplatz vor. ...
Hallo liebe Leser!!! Heute stelle ich Euch die katholische Kirche St. Peter und Paul („Petruskirche“) in Potsdam, am östichen Ende der Fußgängerzone, Brandenburger Straße, am Bassinplatz vor. Sie wurde 1870 fertiggestellt und diente gleichermaßen der Potsdamer Pfarrgemeinde (die heute zum Erzbistum Berlin gehört) und den katholischen Soldaten, die in der Stadt stationiert waren. Seit 1992 hat sie den Status einer Propsteikirche. Es gab dort bereits einen barocken Vorgängerbau war, der auf Initiative des Dominikanerpaters Raimund Bruns von Friedrich Wilhelm I. finanziert und 1738 von Bruns benediziert worden. Das Gotteshaus hatte keinen Turm und befand sich auf dem Gelände der Königlichen Gewehrmanufaktur. Für diese Kirche entstanden die noch heute vorhandenen Altarbilder von Antoine Pesne. Der barocke Bau wurde später jedoch baufällig, daher wurde ab den 1860ern der alte Bau beseitigt uns ab 1867 die heutige Kirche errichtet. Die Pläne dazu lieferten der bekannte August Stüler und Wilhelm Salzenberg schon ab 1856. Die Bauleitung übernahm Albert Badstübner. Die feierliche Grundsteinlegung erfolgte am 4. Juni 1867 unter dem Erzpriester Franz Xaver Beyer. Am 7. August 1870 war der Bau vollendet und Propst Robert Herzog benedizierte ihn. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs erlitt die Kirche St. Peter und Paul Schäden an den Fenstern und am Dach. Die nach Kriegsende von der Gemeinde begonnene Wiederherstellung endete am 27. Juni 1950 mit der Konsekration. Zwischen 2002 und 2006 wurden im Auftrag der Gemeinde das Kirchenschiff, der Dachstuhl und der Glockenturm unter Leitung des Ingenieurbüros Wolfgang Stich in vier Bauabschnitten instand gesetzt. Der Turm der Kirche ist dem Campanile von San Zeno im italienischen Verona nachgebildet ist. Er trägt die Glocken und ist 64 Meter hoch. Über dem Hauptportal erheben sich die Apostel Peter und Paul, in der Mitte befindet sich Maria mit dem Christuskind. Siehe Foto von mir. Der Grundriss der Kirche besitzt die Form eines griechischen Kreuzes und hat die Außenabmessungen von etwa 65 Meter mal 38 Meter. Die Orgel der Firma Alexander Schuke mit 41 Registern wurde 1936 angefertigt. Die katholische Pfarrgemeinde selber dort hat über 6100 Mitglieder. Nach diesen ganzen historischen und Architekturfakten zur Kirche, die ich aus dem Internet, wikipedia recherchierte, und teils übernahm, muss ich aber selber noch was schreiben!!! :) Ich gebe dieser Kirche heute und hier die Maximalwertung, auch wenn sie äußerlich eher schlicht wirkt, denn innen ist sie sehr schön und prachtvoll, doch der eigentliche Grund für meine hohe Wertung liegt auch darin, dass sie für mich der Ruhe- und Betpunkt ist, im schönen und oft auch quirligen Potsdam. Und bei Hitze ist es dort angenehm kühl zum Erholen nach langen Wanderungen, wie ich sie oft durch Potsdam laufe. Hier ist die Kirche immer offen, wenn ich komme, und ich komme ja oft nach Potsdam, daher ist sei einen Favoritenlocation für mich!!! Andere Dome und Kirchen in Deutschland sind auch prachtvoll und schön, aber dort komme ich ja eventuell nur 1 mal im Leben hin, und Potsdam aber ist ein Ort, den ich als meinen „Berliner Vorgarten“ sehe und daher sehr oft besuche!!! :) Gegenüber der Kirche ist das Haus, in dem Wolfgang Amadeus Mozart eine Zeit lang wohnte, und wer mich privat kennt, weiß, dass Mozart aus privaten Gründen mir SEHR viel bedeutet!!! Auch daher die 5 Sterne mit Herz hier, denn für mich ist das dort ein magisch-esotersicher Ort. Ein „Kraftort“!!! :) Euer spreesurfer.:) Schaut Euch die Fotos von mir vom Juni 2018 an, die Kirche ist da INNEN soooo schön!!!! :)
Bewertung auf golocal.de von spreesurfer am Mon 02.07.2018 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Bilder von Nutzern

Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Potsdam ist in der Branche Katholische Pfarrämter tätig.

Katholisches Pfarramt in der Region

Verwandte Branchen in Potsdam

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.