2 Bewertungen für Löwen Inh. Walter Grether www.loewen-schopfheim.de

golocal User

jungeblod

Super Lokal, regional verwurzelt aber dennoch international angehaucht (viel Fisch im Angebot ) Bei uns (zu zweit alla Romantik -Dinner) war alles super!...
Super Lokal, regional verwurzelt aber dennoch international angehaucht (viel Fisch im Angebot ) Bei uns (zu zweit alla Romantik -Dinner) war alles super!
Bewertung auf golocal.de von jungeblod am Do 02.04.2015 Bewertung von golocal lesen Problem melden
golocal User

RS71970

Schnell Geld verdienen mit möglichst wenig Aufwand oder mehr Schein als Sein. Wir sind dort in einer größeren Gruppe zum Essen eingeladen gewesen. Da ich Gluten frei essen muss, ist meine Freundin do...
Schnell Geld verdienen mit möglichst wenig Aufwand oder mehr Schein als Sein. Wir sind dort in einer größeren Gruppe zum Essen eingeladen gewesen. Da ich Gluten frei essen muss, ist meine Freundin dort persönlich hingegangen, um dies abzuklären. Sie wurde gleich am Eingang sehr freundlich empfangen und ihr wurde versichert dass alles kein Problem sei. Aus anderen schlechten Erfahrungen heraus fragte sie freundlich nach, ob sie wirklich wüßte was Gluten sei, da es oft verwechselt wird. Hier wurde ihr dann schon energisch gesagt, dass sie in keiner Absteige wäre, sondern in einem sehr guten deutschen Restaurant und da wäre das selbstverständlich. OK, sie ging freudestrahlend nach Hause. Zwei Tage später war sie noch einmal dort, um anzugeben, dass noch ein zweiter Gast Zöliakie hat und Gluten frei essen muss. Daraufhin wurde noch einmal bestätigt, dass für uns beide extra etwas zubereitet wird. Nun kam der große Tag. Wir wurden freundlich empfangen und der Chef sorgte für Bespaßung, in dem alle Gäste Lätzchen anziehen mussten. Wer sich weigerte musste eine Erklärung unterschreiben, dass er für alle Schäden haftet usw. Auch das Essen wurde auf eine witzige Weiße serviert… aber es war nicht Gluten frei. OK, es war der erste Gang mit Brot und es sollten noch einige folgen. So dass ich halt nicht aß und erst einmal nichts sagte. Dann kam der zweite und auch der war nicht Gluten frei. So dass ich eine Bedienung fragte, ob wir gleich noch etwas bekämen oder ob sie uns vergessen hätten. Leider wusste die Bedienung von nichts und holte die Chefin. Diese war schon leicht ruppig und sagte mir, dass ich den Salat doch essen könnte. Daraufhin fragte ich was denn in dem Dressing – dass schon drauf war – drin wäre. Das wisse sie nicht, sagte sie etwas pampig und meinte sie hätte keine und verschwand. Daraufhin fragte ich noch einmal die Bedienung, ob sie in der Küche noch einmal nachfragen könnte. Sie fragte und daraufhin kam der Chef. Er zählte mir freundlich die Zutaten auf und das dieses wohl Gluten frei wäre. Mayonnaise? Welcher oder bzw. wissen sie ob der Gluten frei ist, fragte ich. Was soll denn am Mayonnaise sein – natürlich ist der Gluten frei bekam ich als Antwort. Da merkte ich, dass er auch keine Ahnung hatte und erklärte ihm – er lief dabei schon weg – dass in der Mayonnaise oft Gluten drin sind. Nun stand ich da… essen oder nicht?! Ich entschied mich für nicht essen – sicher ist sicher. Siehe da, nach einiger Zeit kam er wieder und zog mir meinen Teller weg und brummelte, da ist wohl tatsächlich Gluten drin. Also schaute er wenigsten nach – auch wenn mich ersteinmal hätte essen lassen. OK dachte ich, nun müsste es ja laufen – sie wissen um was es geht. Die Chefin schickte mich nun zu einem Salattresen, damit ich mir meinen eigenen Salat machen kann. Also vier Räume weiter stehe ich davor. Nun kann ich mir doch glatt grünen Salat nehmen… alles andere ist schon mit Dressing dran und die dort sehr freundliche Bedienung sagt mir, dass die auch nicht Gluten frei ist. Grüner Salat alleine? Ich fragte nach anderen Salat aus der Küche und die Bedienung sagte mir, dass sie dafür keine Zeit hätten, da das Haus voll sei. Also wartete ich auf den nächsten Gang. Hier verkündete mir die Chefin, dass dies diesmal kein Problem sein dürfte – in einem sehr rauen Ton. Es kam eine Suppe mit Klößchen darin – bei mir ohne. Soweit ja gut. Nur stellte sich mir die Frage, ob die Klöße für mich heraus gefischt wurden oder die Suppe nie berührt haben. Denn 1/8 Gramm Gluten reicht, um mir zu schaden. Deshalb fragte ich extra freundlich nach und wurde total pampig angegangen aber bekam keine echte Antwort. Damit war für mich der Abend gelaufen und leider für einige andere Gäste auch. Später wurde mir dann noch einmal gesagt, dass nichts drin sein kann aber wie gesagt später nach den anderen Launen die ich als Gast aushalten musste. OK, die Location ist toll, besonders die Festscheune mit der Bespaßung - schön für Feiern. Das Essen soll laut einiger anderer Gäste mittelmäßig aber genießbar sein aber nicht die Wucht. Den Preis weiß ich leider nicht. Aber wenn der stimmt, kann man bestimmt schöne Partys dort feiern. Aber besonderes und vor allem Gäste orientiertes kann man nicht erwarten. Alles ist darauf abgestimmt, schnell viele Gäste durch zu schleusen, mit möglichst wenig Aufwand und einer schönen oberflächigen Show, damit es gut aussieht und von wesentlicher Gastlichkeit ablenkt.
Bewertung auf golocal.de von RS71970 am Di 22.11.2011 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Die Bewertungen wurden bereitgestellt von golocal

Löwen Inh. Walter Grether www.loewen-schopfheim.de

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Bilder von Nutzern

Löwen Inh. Walter Grether www.loewen-schopfheim.de in Gündenhausen Gemeinde Schopfheim ist in der Branche Hotels tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Löwen Inh. Walter Grether www.loewen-schopfheim.de, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.