Bewertungen für Fahrschule Lemke

Diese Fahrschule ist überhaupt nicht zu empfehlen!!! Sie handeln sehr unproffesionell und bevorzugen Schüler vom Jobcenter. Ich war bei drei verschiedenen Fahrlehrern, und der interne Austausch findet zwischen den Mitarbeitern nicht statt. Dieter ist sehr unhöflich und aggressiv, er brüllt ständig, wenn man einen Fehler macht. Er ist für diese Tätigkeit nicht geeignet. Ist das überhaupt pädagogisch richtig, dass man bei drei verschiedenen Fahrlehrern fährt???? Nein, es ist nicht richtig, bringt dich ständig durcheinander und verlangsamt deine Fortschritte. Auf die Beziehungsarbeit zwischen Schüler und Fahrlehrer wird überhaupt nicht geachtet, Hauptsache sie verdienen Geld. Für die Fahrschule bist du egal. Willi ist immer leise, möchte nicht sprechen und reagiert auf die Fragen nicht, er gibt nur die Richtung vor. Wenn du ihn fragst, wie du etwas machen sollst, er antwortet nicht: stelle dir das mal bitte kurz vor: du gibst dein Geld, deine Zeit und deine Nerven, um das Fahren zu lernen, allerdings sitzt der Lehrer nebenan und bringt dir nichts bei, sodass du dir selber alles beibringen sollst. Eine diskriminierende und stigmatisierende Stelle gegenüber Menschen mit arabischer Abstammung habe ich im Toilettenbereich erlebt, indem sie die Toilettenbenutzung sehr abwertend auf arabisch aushängen. Sie machten sich sehr lächerlich über die Menschen mit arabischer Herkunft, sodass sie Ihnen den Unterschied zwischen hartem und weichem bis zu dünnflüssigem Stuhlgang erklärten.
Bewertung auf golocal.de von Ramon Kuzzaris am Fr. 26.02.2021

Fahrschule Lemke

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrschule Lemke in Kiel ist in der Branche Fahrschulen tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Fahrschule Lemke, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.