1 Bewertung für Orlamünde, Bäckerei Filiale

golocal User

Kaiser Robert

Auf Buten und Binnen von Radio Bremen gab es einen Bericht über diese Bäckerei, dort wird nicht mehr mit Backmischungen gebacken, sondern wieder Slow Back angewandt. Die Bäckerei landet somit auf mein...
Auf Buten und Binnen von Radio Bremen gab es einen Bericht über diese Bäckerei, dort wird nicht mehr mit Backmischungen gebacken, sondern wieder Slow Back angewandt. Die Bäckerei landet somit auf meiner To Do Liste und wird kurzfristig besucht! Vielleicht blättert @opavati mal in seiner Feinschmecker Broschüre, wenn er von den Berliner Sixdays zurück ist! Auf der Homepage steht: "Die Bäckerei wurde 1919 von Paul Orlamünde gegründet und 1958 von seinem Sohn Richard übernommen, der den Betrieb ständig ausgebaute und erweiterte. 1981 kam der "Durchbruch" für die Bäckerei, denn nun konnten auch die Bremer auf dem Findorff Markt die leckeren Backwaren erwerben. Auch in der Vahr, in Obervieland, in Schwachhausen und in Huchting stehen Verkaufswagen, in denen sich die Verkäuferinnen über die rege Nachfrage freuen. Der Enkel des Firmengründers, Holger Orlamünde, übernahm 1993 den Betrieb." Da ich heute wieder in Martfeld war, habe ich hier in Schwarme gehalten, um Butterkuchen zu kaufen. Tolle Auswahl, nur die lärmende Reinigungsmaschine vom NP Markt nervte die beiden netten Verkäuferinnen und mich. Danke musste ich schreien! Parkplätze sind vor dem Haus.
Bewertung auf golocal.de von Kaiser Robert am Sa 14.05.2016 Bewertung von golocal lesen Problem melden

Die Bewertungen wurden bereitgestellt von golocal

Orlamünde, Bäckerei Filiale

Wie viele Sterne möchten Sie vergeben?


Welche Erfahrungen hatten Sie dort?

In Zusammenarbeit mit

Bilder von Nutzern

Orlamünde, Bäckerei Filiale in Schwarme ist in der Branche Bäckereien und Konditoreien tätig.

Info: Bei diesem Eintrag handelt es sich nicht um ein Angebot von Orlamünde, Bäckerei Filiale, sondern um von goyellow.de bereitgestellte Informationen.