Archiv für den Monat: Juli 2010

HalloHeimat jetzt auch als Video-Tutorial

Seit heute ist unser Video-Tutorial Archiv um einen neuen Clip reicher. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich in wenigen Minuten unseren neuen HalloHeimat Service vorstellen, mit dem Sie täglich aktuelle Angebote und besondere Aktionen von Läden, Geschäften oder z.B. Restaurants in Ihrer unmittelbaren Umgebung entdecken können. Viel Spaß mit unserem Video.

Die Vielfalt vor Ihrer Haustür: „HalloHeimat“ ist da!

Unser neues „elektronisches Wochenblatt“ HalloHeimat zeigt Ihnen alle News und Schnäppchenprospekte aus Ihrer Umgebung auf einen Blick. So können Sie ganz bequem am Bildschirm die Sonderangebote von Lidl, Aldi, Galeria Kaufhof, Tchibo, Saturn und vielen anderen Läden in Ihrer Nähe durchblättern und erfahren gleichzeitig immer die aktuellsten Nachrichten aus Ihrem Wohnort. Bald kommen auch Veranstaltungshinweise, Nutzerbewertungen, Neueröffnungen und Wetterdaten aus Ihrer Region dazu. Einfach unter http://www.goyellow.de/hallo_heimat/ den eigenen Wohnort angeben und schon haben Sie alle Neuigkeiten aus Ihrer Umgebung bei jedem Seitenaufruf parat. Probieren Sie’s doch gleich mal aus!

GoYellow und die WM 2010

Spätestens nach dem sensationellen Einzug unserer Nationalelf ins Halbfinale ist ganz Deutschland dem Fussball-Fieber verfallen: Die Straßen sind während der Deutschland-Spiele wie ausgestorben, die Einkaufspassagen verlassen. Deshalb haben wir uns mal angeschaut, wie sich die Spiele „unserer Jungs“ auf die Besucherzahlen bei GoYellow auswirken. Als Vergleichswert zum letzten Viertelfinal-Samstag (03.07.2010) haben wir einen spielfreien Samstag im Juni (05.06.2010)  herangezogen.

Sie werden es nicht glauben – aber ja, während der spannendsten 90 Minuten an diesem letzten Samstag gab es tatsächlich den einen oder anderen Besucher auf unserem Portal. Da werden doch nicht etwa die Erfrischungsgetränke ausgegangen und Pizzen bestellt worden sein? Alles nur Vermutungen… Fakt ist jedenfalls, dass die Besucherzahl während der Spielzeit um über 30(!) Prozent zurückgegangen ist.